Karin Christen

Interaction Designerin / Geschäftsführerin Schweiz

Karin Christen ist unsere Interaction Designerin und hat dadurch einen starken Fokus auf die Perspektive der User. Sie ist auch die Verantwortliche, wenn es um das Management unserer Firma geht.

Was sie tut

Karin skizziert Konzepte, setzt diese in interaktive Prototypen um und validiert diese dann durch User Tests.

Sie arbeitet an Applikationen mit Usability-Problemen oder hilft beim start von neuen Projekten mit Fokus auf die User Experience.

Eine ihrer Stärken ist es, die Bedürfnisse, Anforderungen und Restriktionen unserer Kunden zu analysieren, um dann ein Vorgehen vorzuschlagen, das dem Projekt und dem Team am meisten entspricht und weiterhilft.

 

Über was sie spricht

The Journey from a side project to a WordPress agency

WordCamp Vancouver: Karin verbrachte zwei Monate in Canada und arbeitete von da aus, damit sie möglichst viel ihrer Freizeit im Bikepark Whistler verbringen konnte. In Vancouver hielt sie eine Präsentation über unsere „The Journey from a Side Project to a WordPress Agency“. Mehr erfahren »

A modern take on interactive prototyping

WordCamp Europe, Sofia: Karin wurde eingeladen, um einen Vortrag über die Methodik Protoyping zu halten. Weiterlesen »

How to run a remote business while traveling the world

WordCamp Seville: In Spanien teilte Karin ihre Erfahrung über mehrere Monate durch die Welt zu reisen und gleichzeitig unsere Agentur in der Schweiz zu betreiben. Zum Blog »


Was sie schreibt

Wieso wir ein Remote-Team sind

In diesem Beitrag schreibt Karin über unsere Erfahrung als Remote-Team und wie wir uns die letzten 5 Jahre als Team geschlagen haben ohne uns täglich in einem Büro zu treffen. Lese den Blog Beitrag »

Remote First – Fachartikel HWZ

Für die HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich, hat Karin einen Fachbeitrag über das Thema Remote Arbeiten „Remote First“ für das Yea(h)rbook geschrieben. Wir stellen den Fachbeitrag in unserem Blog zur Verfügung. Jetzt Lesen »

Mehr über remote work

Karin schreibt auch privat über das „Work & Travel Life“ auf medium.com (Englisch)


Karins im Interview mit The Guardian

“I truly believe that it makes me a better designer and a more sensible human being, as I tend to see and appreciate the creative solutions people come up with in other parts of the world, even though many tend to have far more constraints than we have at home.” – The Guardian

 

 

Ausgewählte Projekte

SOMEDIA Press AG Konzept & UX Design für das Online News Portal

Wir wurden von SOMEDIA Press AG beauftrag das Redesign von südostschweiz.ch Inhouse mit ihrem Team in Bezug auf Konzeption und UX-Design zu unterstützen. Zusammenarbeit Karin war bei SOMEDIA im Medienhaus in Chur vor Ort und hat sich in das Web-Team des Online-Portals als Team-Mitglied integriert. In enger Zusammenarbeit mit den Redakteuren und mit Fokus auf …

Tageswoche Artikel Detail

TagesWoche Design und Konzeption für die News Plattform

Wir haben das Team der TagesWoche beim Redesign von tageswoche.ch in Bezug auf Konzeption und User Experience Design unterstützt. Mit dem Vorgehen Mobile First und Responsive Design wurde zuerst für kleine Bildschirmgrössen und davon abgeleitet für den Desktop ein Konzept in Form eines Prototypen erstellt.

Kaufleuten Website & Payment Integration

Für eine Event-Location ist die Zugänglichkeit ihrer Angebote das Wichtigste überhaupt. Das Kaufleuten hat uns beauftragt, ihre Website mit dem „Mobile-First“ Ansatz neu zu konzipieren, sowie ein Online-Payment zu integrieren, damit ihre Kunden direkt und von überall Tickets zu den Klub-, Konzert- und Kulturanlässe erwerben können. Heute sind nicht nur die Veranstaltungen mobil von unterwegs …

Die VBZ Traffic Media Produkte Übersicht

VBZ Traffic Media Ad Calculator

Damit Werbekunden der Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) einfach und online ihre Werbekampagnen planen können, haben wir zusammen mit den Verantwortlichen der VBZ ein Online-Rechner für Werbung auf Tram und Bus konzipiert und entwickelt. Ausgangslage Die Trams und Busse der Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) werden rege genutzt. Da macht es natürlich Sinn, diese für Werbezwecke zu nutzen. Die …