Karin Christen

Interaction Designerin / Geschäftsführerin Schweiz

Karin Christen ist unsere Interaction Designerin und hat dadurch einen starken Fokus auf die Perspektive der User. Sie ist auch die Verantwortliche, wenn es um das Management unserer Firma geht.

Was sie tut

Karin skizziert Konzepte, setzt diese in interaktive Prototypen um und validiert diese dann durch User Tests.

Sie arbeitet an Applikationen mit Usability-Problemen oder hilft beim start von neuen Projekten mit Fokus auf die User Experience.

Eine ihrer Stärken ist es, die Bedürfnisse, Anforderungen und Restriktionen unserer Kunden zu analysieren, um dann ein Vorgehen vorzuschlagen, das dem Projekt und dem Team am meisten entspricht und weiterhilft.

 

Über was sie spricht

WordCamp Vancouver

Auf ihrem Weg zurück von Whistler, Canada wo Karin zwei Monate verbrachte um nach der Arbeit ihr liebstes Hobby „Mountainbiken“ auszuführen, hielt sie eine Präsentation am WordCamp Vancouver mit dem TItel „The Journey From A Side Project To A WordPress Agency“.

Zum Video »

WordCamp Europe Sofia

Karin wurde eingeladen, um ihre Präsentation mit dem Titel „A modern take on interactive prototyping“ am WordCamp Europe in Sofia, Bulgarien zu halten.

Zum Video »

WordCamp Europe Seville

Karin hielt einen talk über das Thema „How to run a remote business while traveling the world“ am WordCamp Europe in Seville, Spanien.

Zur Website »

Was sie schreibt

Wieso wir ein Remote-Team sind

In diesem Beitrag schreibt Karin über unsere Erfahrung als Remote-Team und wie wir uns die letzten 5 Jahre als Team geschlagen haben ohne uns täglich in einem Büro zu treffen.

Lese den Blog Beitrag »

Photoshooting in Paris

Karin teilt wie wir uns in Paris getroffen haben, um von  jedem Teammitglied Bilder innerhalb eines „Personal Branding Photoshoot“ mit unserem Freund und Fotograf Boris Baldinger zu schiessen.

Lese den Blog Beitrag »

Mehr über remote work

Karin schreibt auch privat über das „Work & Travel Life“ auf medium.com (Englisch)

Fachartikel HWZ

Für die HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich hat Karin einen Fachbeitrag über das Thema Remote Arbeiten „Remote First“ für das Yea(h)rbook geschrieben.

Karins Interview im The Guardian

“I truly believe that it makes me a better designer and a more sensible human being, as I tend to see and appreciate the creative solutions people come up with in other parts of the world, even though many tend to have far more constraints than we have at home.” – The Guardian

 

 

Selected projects

Tageswoche Artikel Detail

TagesWoche Design und Konzeption für die News Plattform

Zusammen mit Adrian Zumbrunnen haben wir das Team der TagesWoche beim Redesign von tageswoche.ch in Bezug auf Konzeption und Design unterstützt.

Kaufleuten Website & Payment Integration

Für das Kaufleuten in Zürich haben wir ihre Website einem kompletten Redesign mit Mobile-First Ansatz unterzogen. Zudem durften wir ihr Ticketing-System um eine Payment-Integration erweitern. Nun können Veranstaltungen nicht nur reserviert, sondern auch gleich online bezahlt werden.