Corina ist required

Stefan Velthuys,

Wir freuen uns, Corina in unserem Team willkommen zu heissen! Corina wird als Frontend-Entwicklerin uns und unsere Kunden dabei unterstützen, anspruchsvolle Designs in die Browser zu bringen.

Im Mai 2019 haben wir beschlossen, einen für uns neuen Weg auszuprobieren und ganz klassisch ein Stelleninserat aufzuschalten. Diese Erfahrung haben wir im Blog beschrieben: Diesmal klassisch: We Are Hiring

Wie Corina dann auf uns gestossen ist und wie der folgende Prozess abgelaufen ist, lest ihr am besten in ihren eigenen Worten:


Als ich erkannte, dass das Erlernen einer Programmiersprache viele Parallelen mit einer gewöhnlichen Sprache hat und Webseiten zu bauen eine sehr kreative Arbeit ist, war mir klar, dass ich in der Tech-Branche Fuss fassen möchte. Ich gründete den Verein Code Excursion welcher Frauen* hilft digitaler zu werden, indem wir in entspannter Atmosphäre die Grundlagen des Programmierens lehren. Da ich seit 2017 in meiner Freizeit an Code Excursion arbeitete, wusste ich, wie viel Freude es mir bereitet selbständig zu sein. Deshalb hatte ich die Vision, einen Arbeitgeber zu finden, der mein Bedürfnis nach Vertrauen und Freiheit am Arbeitsplatz versteht, damit ich persönlich und professionell stetig über mich hinauswachsen kann.

Ich stiess auf den required Blog auf Linkedin und konnte meinen Augen nicht glauben. Hatte ich gerade die einzige komplett virtuelle Webagentur der Schweiz entdeckt? Das Unternehmen meiner Träume existierte tatsächlich und hatte eine offene Stelle für eine vielfältig interessierte Quereinsteigerin wie mich. Es dämmerte mir, dass ich die Chance hatte, schon im Motivationsschreiben komplett ehrlich zu sein, anstatt zu schreiben was man lesen will, nur damit ich den Job kriege. Ich zeigte auf wer ich bin und was ich von einem Unternehmen brauche, um langfristig glücklich zu sein. Es war definitiv beängstigend, so offen zu sein, aber das war es wert! Ein paar Tage später begann mein virtueller Interviewprozess, und ehe ich mich versah, konnte ich arbeiten wo und wann ich will (solange das Internet funktioniert! 😄).

Seitdem ich als Frontend-Entwicklerin bei required arbeite, bin ich täglich überwältigt von ihrem umfangreichen Sachwissen, der vertrauensbasierten Arbeitsweise und ohne zu Übertreiben dem absolut besten Team der Welt 😍

Vielen Dank für die vergangenen Monate. Ich kann es kaum erwarten zu sehen was noch alles kommt! 👩🏼‍💻  🚀

Corina Schedler

Als Frontend-Entwicklerin ist sie verantwortlich für eine grossartige User-Experience an der Schnittstelle von Code und Design. Zusammen mit ihrem Background in Marketing und Product Management bringt sie wertvolle Erfahrungen aus der Tourismus Branche mit und setzt dieses Wissen nebst der Frontend Entwicklung bei unseren Kundenprojekte und Produkten ein.

In ihrer Freizeit ist sie als Mentorin tätig und organisiert Kurse und hilft somit anderen die den gleichen Berufsweg einschlagen wollen.

Fun Fact: Corina spricht 5 Sprachen und plant, das bis im Jahr 2040 zu verdoppeln.

Portrait of Corina Schedler

Zu Corinas Profil