Simon Halimonov

UI Designer / Frontend Entwickler

Simon hat ein sehr starkes Know-how der neuesten Frontend Technologien und ist zugleich ein ausgebildeter Mediengestalter. Mit seinen Fähigkeiten im Design und der Programmierung gestaltet und entwickelte er Webapplikationen, welche nicht nur gut aussehen, sondern auch gut funktionieren und die neuesten Technologien benutzen.

Was er tut

Er gestaltet und programmiert digitale Produkte mit Leib und Seele. Eines seiner Lieblingsbücher ist “Algorithms to Live By: The Computer Science of Human Decisions‎” von Brian Christian und Tom Griffiths. Beim Designen legt Simon einen grossen Wert auf Funktionalität, einen systematischen Ansatz, einen Schuss Kreativität und eine gute technische Umsetzung.

Da er das Reisen so sehr liebt, arbeitet er aktuell als Freelancer für uns von Bangkok, Thailand aus. 

Mit seiner Erfahrung als Designer und Programmierer konnte er schon für junge und innovative Startups sowie grosse internationale Konzerne Webseiten gestalten und realisieren. 

Er unterrichtet

Simon unterrichtet zusammen mit anderen Dozenten am Digital Career Institute in Deutschland und hat schon über 100 Schülern das Programmieren beigebracht. In 2018 hat er mehr als 1200 Stunden im Klassenraum unterrichtet und 20 Workshops in drei verschiedenen Städten in Deutschland gegeben. Er unterrichtet zum Thema “Fullstack JavaScript Development” und “Design für Developer”.

Ausgewähltes Projekt

Kanton Zürich, Bildungsdirektion Web Applikation

Zusammen mit der Bildungsdirektion Kanton Zürich, haben wir ein Portal zum Thema Berufswahl konzipiert und umgesetzt, welches neu auch öffentlich über Desktop und damit auch ausserhalb der Schule für ein breiteres Publikum wie Eltern, Jugendliche, Lehrpersonen sowie Berufsberater zugänglich ist. Das Portal läuft technisch über ein sogenanntes „Headless“-CMS, das sich Daten aus unterschiedlichen Quellen unabhängig …